Projekte - kvhs Ammerland | Abgeschlossene Projekte - kvhs Ammerland | Berufs-Match-Ammerland - kvhs Ammerland

Berufs-Match Ammerland

Pixabay.de

Gefördert mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds ESF

Im Mittelpunkt des Ausbildungsintegrationsprojektes Berufs-Match-Ammerland steht die gezielte Heranführung, Vorbereitung und der Übergang in eine Beschäftigung oder einen anerkannten Ausbildungsberuf. In diesem Projekt in Teilzeit werden 20 Arbeitsuchende bei ihrer Berufsorientierung, Persönlichkeitsentwicklung und Berufsvorbereitung persönlich begleitet und beraten (Laufzeit 1. August 2016 bis 31. Oktober 2017).

Im Ammerland gibt es einen großen Bedarf an Arbeitskräften in zahlreichen Berufsfeldern und damit wirklich gute Chancen auf einen Einstieg ins Berufsleben mit Perspektive. Die kvhs Ammerland gGmbH und zahlreiche Kooperationspartner bereiten darauf vor.

Wir möchten die Teilnehmer/innen mit unserer Erfahrung und unserem Wissen unterstützen und sie so stärken,weiterbilden und informieren,damit sie eine Beschäftigung/Berufsausbildung aufnehmen und durchführen können. Im Rahmen des Projektes haben sie die Möglichkeit herauszufinden, welche Fähigkeiten sie haben und in welchem Berufsfeld sie diese am Besten umsetzen können. Möglicherweise entdecken die Teilnehmer/innen auch neue, vielleicht bisher unentdeckte Talente: denn im Projekt sind ganz bewusst Module eingebaut, in denen es nur um das Probieren geht. Für den Fall, dass sie schon länger nicht mehr im Berufsleben stehen und unsicher sind, wie sie sich im beruflichen Alltagrichtig verhalten können, bietet Beruf-Match unterschiedliche Trainings, die sich in anderen Projekten bewährt haben und sogar Spaß machen.

Teilnehmer/innen, die im Rahmen des Projektes eine Beschäftigung, einen Ausbildungs- oder Umschulungsplatz erhalten, werden nach Antritt der Ausbildung noch weitere drei Monate begleitet, um den Übergang in den Ausbildungsalltag optimal zu bewältigen. Ferner können Teilnehmer/innen - nach Einzelfallentscheidung mit dem Jobcenter - eine Förderung für die Fahrerlaubnis B erhalten.

Neben dem Einsatz bewährter Methoden und Trainings freuen wir uns über eine neue Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung und den Ammerländer Wirtschaftssenioren. Diese erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmer mit ihrer langjährige Erfahrung und ihren hervorragenden Kontakten in die Ammerländer Wirtschaft unterstützen die Teilnehmer/innen genau den richtigen Betrieb zu finden!

Projektleitung: Tina Etling  |  Unsere Kooperationspartner


Flyer: Berufs-Match Ammerland