Über uns - kvhs Ammerland | Presse, Öffentlichkeitsarbeit - kvhs Ammerland | PM DeuFöv

Berufsbezogene Sprachförderung
B2-Kurs in Bad Zwischenahn
 

Die kvhs Ammerland gGmbH führt ab Montag, 18. September 2017 erstmals einen sogenannten Berufsbezogenen Sprachkurs mit dem Zielniveau B2 in der Kreisvolkshochschule (kvhs) in Bad Zwischenahn durch. Der Sprachkurs umfasst insgesamt 400 Unterrichtseinheiten und schließt mit einer Sprachprüfung ab. Unterrichtet wird von Montag bis Donnerstag jeweils von 13.30 bis 17.30 Uhr.  

Der Kurs richtet sich an Personen, die über das Sprachniveau B1 verfügen. Dieses kann über ein Sprachzertifikat oder einen Einstufungstest nachgewiesen werden. Teilnehmen können Zugewanderte einschließlich Geflüchteten, Bürger/innen der EU und Deutsche mit Migrationshintergrund. Personen, die arbeitssuchend gemeldet sind und/oder Leistungen nach SGBII oder SGBIII beziehen, müssen im Gegensatz zu Berufstätigen kein Entgelt zahlen.  

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen auch gerne Mona Büscherhoff.


Weitere Pressemitteilungen