Kursdetails
Kursdetails

Veranstaltungsrecht bei Festen, Feiern, Open-Airs

Kurs abgeschlossen

Kursnummer J0800
Beginn Mittwoch, 23. November 2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Online
Gebühr 190,00 €

Kursbeschreibung

Zu einer erfolgreichen Planung und Durchführung einer Veranstaltung gehört auch die rechtliche Absicherung. Gegebenenfalls müssen, je nach Event, Verträge mit Dienstleistern, Künstlern oder Sponsoren geschlossen sowie behördliche Verordnungen beachtet und Genehmigungen beantragt werden. Aber auch das Urheberrecht sowie die Rechte an Bild und Ton, Titeln und Marken müssen eingehalten werden. Die Datenschutzgrundverordnung stellt uns diesbezüglich vor neue Herausforderungen.

Inhalte:
Vertragliche Beziehungen der an einer Veranstaltung Beteiligten
Vertragsgestaltung / Checkliste Künstlervertrag / Mietvertrag
Informationen zu Schuld-, Miet- und Schadensersatzrecht
Haftungskontrolle bei Ausfall, Verlegung, höherer Gewalt
Verkehrssicherungspflichten des Veranstalters
Checkliste für die Veranstaltungsplanung
Veranstaltungssicherheit, Checkliste für ein Sicherheitskonzept
Wichtige Versicherungen
Genehmigungsanforderungen
baurechtliche Grundsätze für Versammlungsstätten und die Versammlungsstättenverordnung
die GEMA
Nutzung von Fotos und Dokumenten unter Berücksichtigung der DSGVO

Zielgruppe: Leitende und Mitarbeitende, die Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art planen beziehungsweise verantworten

Kurs teilen:

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:30 Uhr

Öffnungszeiten unserer Außenstellen
Sprechzeiten Integrationskursberatung