Projekte - kvhs Ammerland | Abgeschlossene Projekte - kvhs Ammerland | Kaufmännisches Bildungszentrum - kvhs Ammerland

KBZ - Kaufmännisches Bildungszentrum

Kaufmännisches Bildungszentrum: Schulungsraum

25 Jahre lang war das Kaufmännische Bildungszentrum in Bad Zwischenahn eine Außenstelle der Volkshochschule Oldenburg e. V. Ab dem 1. März 2011 ging die Trägerschaft an die kvhs Ammerland gGmbH über, die das Projekt am neuen Standort Schulstraße 5 in Bad Zwischenahn (Gebäude der kvhs) fortführte. Seit dem 31. Oktober 2018 ist das KBZ geschlossen.

Das Einzugsgebiet des KBZ erstreckte sich von Aurich bis nach Vechta und von Leer bis nach Bremen. Das Ziel, Teilnehmende bestmöglich, insbesondere für die kaufmännischen Sparten des Arbeitsmarktes zu qualifizieren, wurde regelmäßig mit hohen Erfolgsquoten erreicht.

Die Fortbildung konnte in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Ein- und Verkauf erfolgen. Abhängig von den Vorkenntnissen wurden Interessierte in den Sachgebieten Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung, Steuerrecht, Lohn und Gehalt-Theorie, Marketing, Handelsenglisch usw. geschult.


Weitere Informationen zum KBZ: