Über uns - kvhs Ammerland | Presse, Öffentlichkeitsarbeit - kvhs Ammerland | PM HebeBühne

06/19/18

Pressemitteilung: Theatervorführung und Ausstellungseröffnung in Westerstede

Projekt der Kreisvolkshochschule lädt am 27. Juni ins Kreishaus ein

Zu einer Theateraufführung mit anschließender Ausstellung laden die Teilnehmer des Projektes 'Hebe Bühne' der Kreisvolkshochschule Ammerland gGmbH (kvhs) am 27. Juni ein. Seit Dezember 2017 werden die Teilnehmer, 15 Geflüchtete, die nun im Ammerland leben, auf den Erwerb des Hauptschulabschlusses vorbereitet. Neben dem Unterricht in den Prüfungsfächern Deutsch, Mathe, Biologie, Erdkunde und Wirtschaft sowie einer beruflichen Orientierung ist auch ein kulturelles Bildungsprogramm, bestehend aus Theaterpädagogik und einem Foto- und Filmprojekt, Bestandteil der Bildungsmaßnahme.

Die Theaterpädagogik ist nach anfänglicher Skepsis der Teilnehmenden ein hoch akzeptierter Part des Unterrichts geworden, der die schulische Ausbildung sinnvoll ergänzt. Die 15 Teilnehmer lernen hier in einer ungezwungenen Atmosphäre oft spielerisch die Selbstdarstellung, das Präsentieren und das Auftreten gegenüber Lehrkräften, Mitschülern, Vorgesetzten oder Kunden. Sie erhalten Orientierung über kulturelle Werte und Umgangsformen in Deutschland.

Das in diesem Rahmen entstandene Theaterstück wird am Mittwoch, 27. Juni um 16.15 Uhr im Westersteder Kreishaus, Ammerlandallee 12, aufgeführt. Im Anschluss wird die Ausstellung, die Ergebnis des Foto- und Filmprojektes ist, eröffnet. Die Aufnahmen zeigen, wie sich die 15 Teilnehmer hier im Ammerland sehen.


Weitere Pressemitteilungen