Über uns - kvhs Ammerland | Presse, Öffentlichkeitsarbeit - kvhs Ammerland | PM Heilpraktiker

09/12/17

Pressemitteilung

pixabay.de

Ausbildung zum Heilpraktiker in Wiefelstede
Informationstermin am Montag, 25. September
 

Immer mehr Menschen entwickeln ein ausgeprägtes Gesundheitsbewusstsein und eine positive Einstellung zu Heil- und Behandlungsmethoden jenseits der klassischen Schulmedizin. Alternative, naturheilkundliche Ansätze gehören ebenso zum Behandlungsspektrum des Heilpraktikers/der Heilpraktikerin wie klassische medizinische und psychotherapeutische Verfahren.  

Ab 12. Februar 2018 haben Interessierte im Gesundheitscentrum Delphi die Möglichkeit, berufsbegleitend in zwei Jahren den Beruf des Heilpraktikers zu erlernen. Bereits am Montag, 25. September findet um 19 Uhr ein unverbindlicher Informationstermin in Wiefelstede/Borbeck, Bremer Straße 2, statt.  

Der medizinische Unterricht beinhaltet die allgemeine Anatomie, Physiologie und Pathologie, sowie Untersuchungsmethoden und differenzialdiagnostisches Wissen. Die Lehrgangsinhalte basieren auf den aktuellen Prüfungsanforderungen und werden praxisbezogen von einem erfahrenen Dozententeam vermittelt.  

Wichtig ist es, sich die Zusammenhänge der Körperfunktionen sicher zu erarbeiten. Nur dann können die angehenden Heilpraktiker Krankheit und Gesundheit verstehen und Krankheitsbilder herleiten. In einer kleinen Gruppe vermitteln die Dozenten alle nötigen theoretischen und praktischen Kenntnisse für die Prüfung und das spätere Arbeiten in der Praxis.  

Der Lehrgang beinhaltet auch einen Naturheilkundlichen Unterricht, der auf zwei Jahre verteilt 6-mal an einem Freitag stattfindet. Hier bekommen die Teilnehmer einen Einblick in unterschiedliche Therapieverfahren, wie zum Beispiel Ausleitungsverfahren, Ohrakupunktur, Fußreflexzonentherapie und Neuraltherapie.  

Weitere Auskünfte erteilt Tina Etling.


Weitere Pressemitteilungen