Über uns - kvhs Ammerland | Presse, Öffentlichkeitsarbeit - kvhs Ammerland | PM Bildungskoordinator

01/11/17

Pressemitteilung

Bildungskoordinator stellt Tätigkeitsbereiche vor - Besuch vom MdB Stephan Albani

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung für ehrenamtlich engagierte Menschen stellte Frank Ritterhoff, Koordinator der Bildungsangebote für Neuzugewanderte im Ammerland, am 9. Januar 2017 seine Arbeitsfelder vor.

Dabei präsentierte der Koordinator die komplexen Sprachkursangebote im Landkreis und machte auf Problemfelder wie Alphabetisierung und Kinderbetreuung aufmerksam, denen er sich im neuen Jahr verstärkt widmen will. Darüber hinaus referierte er über die Arbeit der 'Ammerland-Allianz für Bildung und Qualifizierung', einen Verbund Ammerländer Bildungsträger, der es sich zur Aufgabe gemacht hat durch enge Kooperation qualitativ hochwertige Qualifizierungsmaßnahmen für Neuzugewanderte anzubieten, die sowohl den regionalen Arbeitskräftebedarf als auch den Potentialen der Neuzugewanderten gerecht werden.

 Über die ersten sichtbaren Ergebnisse der Ammerland-Allianz - die Qualifizierungsmaßnahme 'Arbeiten im Ammerland' - berichteten Frau Higgen von der Arbeitsinitiative im Ammerland und Herr Grunwald von der DEULA Westerstede.

Darüber hinaus stellt Frau Kleinschmidt, Koordinierungsstelle des Landkreises für Migration und Teilhabe, während der gut besuchten Veranstaltung den aktuellen Integrationsbericht des Landkreises vor.

Der Abend wurde begleitet vom Bundestagsabgeordneten Stephan Albani, der deutlich machte, dass trotz aller schon erreichten Ziele die komplexe Aufgabe der Integration von Schutzsuchenden ein langer Weg sei, bei dem verschiedenste Zahnräder ineinandergreifen müssen. Um dies zu ermöglichen sei die Arbeit der Bildungskoordinatoren ein wertvoller Beitrag, der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert würde.

Frank Ritterhoff steht für Fragen gerne zur Verfügung.


Weitere Pressemitteilungen